1. Engelstrompete - ganz schön giftig

    Engelstrompeten trifft man auf Balkonen und Terrassen nicht mehr so oft an. Mit ihren stark giftigen Pflanzenteilen sind sie ein regelrechtes Himmelfahrtskommando. Es überzeugen aber optische... ... »

  2. Baumpflege: In grüner Höhe

    Den Garten zu unseren Füssen zu bewirtschaften, birgt keine grossen Gefahren. Bäume in luftiger Höhe zu pflegen hingegen schon. Deshalb sollte man Spezialisten an die Riesen heranlassen.  ... »

  3. Gärtnern auf kleinem Raum - Stadtgartenidylle

    Ein kleiner und optimal genutzter Stadtgarten erhöht die Lebensqualität im stressigen und pulsierenden Alltag. Dank des lebendigen Grüns erlebt man die Natur hautnah.  ... »

  4. Grüne Dächer - Haus mit Haaren

    Ob flach, schräg oder steil: Bepflanzte Dächer sind ökologisch sinnvoll. Ein Grünreich auf dem Dach schenkt der Natur Lebensraum zurück, hilft dem Hausbesitzer Energie zu sparen und sieht dazu noch... ... »

  5. Stevia rebaudiana: Grüner Zucker

    Desserts geniessen ohne schlechtes Gewissen: Eine Pflanze aus Südamerika macht‘s möglich. Stevia enthält Stoffe, die bis zu 300 Mal süsser sind als Zucker und praktisch null Kalorien haben. Mit ihr... ... »

  6. Eigenes Naschgemüse

    Garten – Besonders in feuchten Jahren machen braune Flecken auf Früchten und Blättern Tomatenfreunden das Leben schwer. Was kann man dagegen tun, wenn man nicht spritzen will?  ... »

Tipps des Monats