News HEV Baselland  

  1. Wem gereicht es zum Nutzen?

    Immer wenn mir – von wem auch immer – zu einer neuen Errungenschaft blumig vorgeschwärmt wird, wie ach so toll diese oder jene neue Möglichkeit sei, stelle ich mir die altrömische Frage: «Cui bono» –... ... »

  2. Gläserne Wohneigentümer?

    Grundbuch-Datenschutz – Ein privates, den Banken nahestehendes Unternehmen will via Internet die Grundbuchdaten für bestimmte Berufsgruppen zugänglich machen. Beim Bund arbeitet man an einer... ... »

  3. Daneben!

    Fusionsabstimmung – Leserbrief mit einer Gegenposition zum Editorial des Kantonalpräsidenten im «Hauseigentümer Baselland» vom 10. August 2014: ... »

  4. Wollen wir die «Katze im Sack» kaufen?

    Wie wohl «heisseste» Abstimmung am 28. September dürfte die Frage nach einer Fusion von Baselland mit Basel-Stadt sein. Als Oberbaselbieter bin ich zu dieser Vorlage nicht gerade neutral – vor allem... ... »

  5. NEIN zum überzogenen Griff an’s Wohneigentum!

    Kantonale Abstimmungsvorlage am 28. September – Das Begehren des Kantons nach einer «Anpassung der Ergänzungsleistungen zur AHV und IV (Vermögensverzehr)» privilegiert die «Geldausgeber» und straft... ... »

  6. Teurer Einheitsbrei: Nein

    Es ist eine Binsenwahrheit, dass Wettbewerb die Preise tief und die Vielfalt der Angebote hoch hält. Unter diesem Lichte betrachtet steht die Forderung nach dem Einheitsbrei einer «öffentlichen... ... »

News HEV Schweiz

  1. Ampelmännchen

    Als Kind lernten wir, dass ein Kind ein «es» war. Auch für erwachsene Frauen brauchte man manchmal diesen Ausdruck, und das war nicht schmeichelhaft. Wenn «es» nicht tat wie andere erwachsene Leute,... ... »

  2. Renditeberechnung auf zeitgemässe Grundlage stellen

    Die Rechtskommission des Nationalrates hat sich für die Unterstützung einer parlamentarischen Initiative entschieden, welche für die Bestimmung des übersetzten Ertrags im Mietrecht eine zeitgemässe... ... »

  3. Der Traum vom Eigenheim

    Immobilienmarkt – Für eine Immobilienblase sind folgende Faktoren von Bedeutung: Spekulative Käufe und falsche Erwartungen bezüglich der wirtschaftlichen Entwicklung.  ... »

  4. Wann liegt eine umfassende Überholung vor?

    Wertvermehrende Investitionen – Die Überwälzung grösserer Unterhaltsarbeiten sowie umfassender Überholungen auf die Miete ist eine komplexe Angelegenheit; die Rechtsprechung ist tückenreich. ... »

  5. Messe Bauen & Modernisieren in Zürich

    Kreativ und voller Ideen läuten die rund 600 Aussteller der «Bauen & Modernisieren» vom 4. bis 7. September 2014 den Messeherbst ein. Die Eröffnung der 45. Ausgabe wird unter Beisein von BFE-Direktor... ... »

  6. Das Bad in neuem Outfit

    Ist das Bad einmal in die Jahre gekommen, reicht ein bisschen Kosmetik nicht mehr aus. Denn neben Sanitärtechnik, Design und Materialien haben sich auch das Wohnen und der Lifestyle verändert. ... »